Mikrodermabrasion

Mikrodermabrasion

Die Diamant-Mikrodermabrasion ist ein effektives, aber schonendes Anti-Aging Verfahren

… Diamonds are a girl’s best friend

Unsere Hautzellen erneuern sich in einem regelmäßigen Zyklus. Diese Fähigkeit lässt jedoch mit zunehmendem Alter nach. Die verlangsamte Neubildung von Zellen hat eine Verschlechterung des Hautbildes zur Folge. Sie regeneriert sich schlechter, wirkt müde und fahl. Da die oberste Hornschicht dicker wird, können Pflegestoffe immer schlechter in die Haut eindringen. Die abgestorbenen Hautschüppchen müssen abgetragen werden, um eine Verbesserung des Hautbildes zu erreichen.

Mit der Diamant-Mikrodermabrasion wird eine sanfte und schonende Abtragung der oberen Hautschichten vorgenommen. Die Behandlung ist schmerzfrei. Die natürliche Hautregeneration wird dadurch angeregt und das Hautbild sichtbar verbessert.

Für wen wird eine Mikrodermabrasion empfohlen?

Die Methode ist für fast jede Haut und jedes Alter geeignet. Egal ob Normale Haut – Reife Haut – UV-geschädigte Haut – Mischhaut – Großporige Haut – Unreine Haut – Ölige Haut

Auch optimal als Vorbehandlung vor einer Mesoporation und anderen Gesichtsbehandlungen, da die Wirkstoffaufnahme der Haut optimiert wird.

Besonders empfohlen bei:

  • Hyperkeratosen (Überverhornungen)
  • Hautunreinheiten, vergrößerten Poren
  • Oberflächliche Hyperpigmentierungen / Altersflecken
  • Aknenarben und oberflächliche Narben (keine Keloide)
  • vorzeitiger Hautalterung

 

Wie oft führt man eine Mikrodermabrasion durch?

Ich empfehle für ein optimales Ergebnis eine Kur mit 6 Behandlungen in Abständen von 7-14 Tagen. Am besten in der „lichtärmeren Jahreszeit“ von Oktober bis April. Einzelbehandlungen sind jedoch auch wirksam und werden durchgehend einmal pro Monat empfohlen.

In den ersten 4-5 Tagen nach der Behandlung beachten Sie bitte nachfolgende Punkte:

  • Vermeidung von Sonneneinstrahlung oder Solarienbesuchen
  • Verwendung eines Sonnenschutzes mit hohem Lichtschutzfaktor.
  • Lose oder abgeschuppte Haut nicht entfernen!
  • Zu heißes Wasser oder direkte Wärmeeinwirkung auf die behandelten Zonen vermeiden!
  • Vermeidung von Dampfbädern oder Saunaaufenthalten.
  • Aktivitäten mit starker Schweißbildung vermeiden.
  • Keine zusätzlichen Peelings einsetzen.
  • Keine Haarentfernung mittels Wachs, Enthaarungscremes, IPL, etc…

Bei nachfolgenden Kontraindikation führe ich keine Mikrodermabrasion durch:

  • Herpesinfektion, Warzen, erhabenen Hautausstülpungen
  • Sonnenbrand, frische Narben
  • aktive, nässende Akne und/oder entzündliche Hautpartien
  • aktive Rosazea
  • Neurodermitis
  • instabile Diabetes
  • Schwangerschaft
  • regelmäßige Einnahme von Blutverdünnern ( z.B. Marcumar)
  • bestehende Krebserkrankung und/oder momentan andauernde Chemotherapie

Ferner werden nur Kunden nach einem erfolgten Aufklärungsgespräch behandelt.

Dieses wird schriftlich dokumentiert.

Reinigung, Enzympeeling, Mikrodermabrasion Gesicht, Einschleusen der Wirkstoffe mit dem Kalthammer, Maske, Pflegecreme

Aufpreis: Mikrodermabrasion s.o. inkl.  Hals & Dekolleté 20,00 €

Diamant Mikrodermabrasion 79,00 €